Freudenberg & Co.

Die Freudenberg & Co. Kommanditgesellschaft ist die strategische Führungsgesellschaft der Freudenberg Gruppe. Sie umfasst die Unternehmensleitung, den Gesellschafterausschuss, die Gesellschafterversammlung und die Konzernfunktionen.

Die Unternehmensleitung entscheidet über die grundlegenden strategischen Fragen der Unternehmensgruppe. Die Konzernfunktionen steuern, koordinieren und überwachen die Aktivitäten der Unternehmensgruppe. Sie definieren unternehmensweite Richtlinien und unterstützen die Geschäftsgruppen als Berater und Dienstleister.

Leistungen

Konzernfunktionen: Corporate Legal; Corporate Tax and Customs; Corporate Information Technology; Corporate Treasury and Finance; Corporate Partners’ Relations; Freudenberg Technology Innovation*; Corporate Controlling and Accounting; Corporate Human Resources; Corporate Strategic Planning and Business Development; Corporate Health, Safety, Security, Environment; Corporate Communications; Corporate Insurance; Corporate Audit; Freudenberg Real Estate

*Die Konzernfunktion Freudenberg Technology Innovation ist eine eigenständige Gesellschaft und umfasst rund 230 Mitarbeiter.

Organization

Unternehmensleitung

Die Unternehmensleitung besteht aus den persönlich haftenden Gesellschaftern, die nicht Mitglied der Familie sein müssen. Außerdem können weitere Mitglieder berufen werden. Aufgabe der Unternehmensleitung ist die Führung der Gruppe in gemeinsamer Verantwortung. Die Mitglieder der Unternehmensleitung der Freudenberg & Co. KG sind identisch mit den Mitgliedern des Vorstands der Freudenberg SE. Derzeit besteht die Unternehmensleitung aus

  • Dr. Mohsen Sohi (Sprecher)
  • Dr. Ralf Krieger und
  • Dr. Tilman Krauch
Gesellschafterausschuss

Der Gesellschafterausschuss besteht aus sieben, höchstens dreizehn Personen (derzeit zwölf), von denen die Mehrzahl Familienmitglieder oder Ehegatten von Familienmitgliedern sein müssen. Er hat die Aufgabe, die Unternehmensleitung zu beraten, ihre Geschäftsführung zu überwachen sowie das gute Einvernehmen zwischen den Gesellschaftern und der Gesellschaft zu pflegen. Derzeit gehören dem Gesellschafterausschuss an:

Vorsitzender

  • Martin Wentzler (Großhesselohe)

Stellvertretender Vorsitzender

  • Prof. Dr. Dieter Kurz (Lindau)

Mitglieder

  • Martin Freudenberg (Heidelberg)
  • Dr. Maria Freudenberg-Beetz (Weinheim)
  • Essimari Kairisto (Korschenbroich)
  • Dr.-Ing. Mathias Kammüller (Ditzingen)
  • Maeva Kuhlich (Chichilianne Frankreich)
  • Dr. Richard Pott (Leverkusen)
  • David M. Purvis (Kansas City, Missouri, USA)
  • Walter Schildhauer (Stuttgart)
  • Dr. Christoph Schücking (Frankfurt)
  • Mathias Thielen (Zürich)
  • Professor Dr. Emanuel Towfigh (Bonn)
Gesellschafterversammlung

Freudenberg ist ein Familienunternehmen. Das Unternehmen gehört rund 320 Nachkommen des Firmengründers Carl Johann Freudenberg. Die Gesellschafter haben einen Gesellschaftsvertrag abgeschlossen, der im Juli 2015 für 30 Jahre verlängert wurde. 

Mindestens einmal im Jahr findet eine ordentliche Gesellschafterversammlung statt, und zwar möglichst innerhalb von acht Monaten nach Schluss des Geschäftsjahres. Die Gesellschafterversammlung wählt den Gesellschafterausschuss, ernennt die persönlich haftenden Gesellschafter und ist für grundsätzliche Angelegenheiten des Unternehmens zuständig.

Konzernfunktionen

Die Konzernfunktionen steuern, koordinieren und überwachen die Aktivitäten der Freudenberg Gruppe. Sie beraten und unterstützen die Geschäftsgruppen.