Exzellente Technologie und gelebte Werte

Für Freudenberg bedeutet Erfolg, finanziell erfolgreich zu sein und seine Verantwortung für die Menschen und die Umwelt ernst zu nehmen. Beide Ziele sind untrennbar miteinander verknüpft und in den Leitsätzen des Unternehmens fest verankert.

Freudenberg ist ein globales Technologieunternehmen, agil und beweglich, mit einem wissenschaftlich begründeten Fortschrittsanspruch. Unsere Mitarbeitenden sind Expertinnen und Experten für technisch führende Produkte, Services und Lösungen, die in Tausenden von Anwendungen und rund 40 Marktsegmenten zum Einsatz kommen. Rund um den Globus leisten unsere Dichtungen, schwingungstechnischen Komponenten, Batterien und Brennstoffzellen, technische Textilien, Filter, Reinigungstechnologien, Spezialchemie und medizintechnische Produkte einen wertvollen Beitrag für den Erfolg unserer Kundinnen und Kunden. Das Unternehmen befindet sich bis heute im Familienbesitz, und die Werte des Gründers Carl Johann Freudenberg geben unverändert Halt. Damit sind wir uns seit 1849 treu.

Freudenberg bietet kreative technische Lösungen in exzellenter Qualität. Die Basis dafür sind technologische Expertise und Innovationskraft.

Mehr als Märkte und Zahlen

Freudenberg steht für exzellente Technologien und Innovationen. Doch das genügt der Unternehmensgruppe nicht: Ihr sind nämlich nicht nur Märkte und Zahlen wichtig – sie übernimmt auch Verantwortung für die Gesellschaft.

Dazu gehört, dass sich Freudenberg klare Ziele beim Umweltschutz gesetzt hat und bis 2045 ein klimaneutrales Unternehmen sein möchte. Oder dass Freudenberg Vielfalt innerhalb der Belegschaft fördert und für eine Unternehmenskultur steht, in der alle Mitarbeitenden ihre Stärken einbringen können. Auch außerhalb des Unternehmens unterstützt Freudenberg vielfach dort, wo Hilfe gebraucht wird. Sei es etwa im Jahr 2022 mit einer drei Millionen Euro umfassenden Sofortspende für die Betroffenen des Krieges in der Ukraine oder mit einem weltweiten Programm zur Förderung von Bildung und Umweltschutz.

Diese Beispiele zeigen, wie ernst Freudenberg seine Werteorientierung nimmt.

Die Leitsätze der Freudenberg-Gruppe sind den Themen Kundennähe, Führung, Verantwortung, Innovation, Menschen und langfristige Orientierung gewidmet. Für das Thema „Verantwortung für die Gesellschaft“ ist folgender Leitsatz besonders relevant:

Leitsatz "Verantwortung"

Unser Unternehmen und seine Familiengesellschafterinnen und -gesellschafter sind gemeinsam dem Schutz der Umwelt verpflichtet. Wir wollen in allen Staaten, Ländern und Gemeinden, in denen wir tätig sind, unserer gesellschaftlichen Verantwortung gerecht werden und als gute Nachbarn anerkannt sein. Wir verwenden äußerste Sorgfalt auf die Sicherheit unserer Mitarbeitenden und unserer Produkte. Als Familienunternehmen stellen wir hohe Ansprüche an das persönliche Verhalten. Fairness und Integrität bestimmen das Miteinander sowohl im Unternehmen als auch gegenüber Geschäftspartnerinnen und -partnern und der Öffentlichkeit.

All diese Themen sind für Freudenberg traditionell wichtig und auch in den Werten und Grundsätzen sowie im „Code of Conduct“ des Unternehmens verankert.

Für Politik und Gesellschaft gewinnt gerechteres und nachhaltigeres Wirtschaften zunehmend an Bedeutung. So lenkt beispielsweise die EU mit der Corporate Sustainability Reporting Directive den Fokus immer stärker auf Umwelt-, Sozial- und Governance-Themen (im Englischen: Environmental, Social, Governance; kurz ESG). Unternehmen müssen spätestens ab dem Berichtsjahr 2025 über ihre Strategie, Maßnahmen und KPIs der ESG-Themen berichten, die bei einer doppelten Wesentlichkeitsanalyse als wichtig identifiziert werden. Außerdem sind Unternehmen aufgefordert, im Rahmen der EU-Taxonomie-Verordnung offenzulegen, welche ihrer Produkte zu den EU-Umweltzielen beitragen.