Freudenberg - Innovating Together

Freudenberg - Innovating Together

Pressemitteilungen

Gimi S.p.A. ergänzt Vileda
 

Weinheim, 1. September 2016. Das weltweit tätige Technologieunternehmen Freudenberg hat heute das Unternehmen Gimi S.p.A. mit Sitz in Monselice, Italien, übernommen. Die zuständigen Behörden haben der Transaktion zugestimmt. Ende Juli hatte die Freudenberg Gruppe, zu der die Marke Vileda gehört, einen Übernahmevertrag für Gimi unterschrieben. „Mit dieser Akquisition setzen wir die Wachstumsstrategie von Freudenberg Home and Cleaning Solutions weiter fort", sagt Dr. Mohsen Sohi, Sprecher des Vorstands der Freudenberg Gruppe.

In Italien ist Gimi Marktführer in der Wäschepflege, insbesondere bei Bügeltischen und Wäscheständern. Das Unternehmen wurde 1970 gegründet und ist seit Jahrzehnten international tätig – heute in mehr als 80 Ländern. Im Jahr 2015 lag der Umsatz bei rund 80 Millionen Euro. Gimi beschäftigt etwa 320 Mitarbeiter. Beide Firmen ergänzen sich in ihrer geografischen Präsenz und Segmentabdeckung ideal. Freudenberg Home and Cleaning Solutions erreicht dadurch eine exzellente Marktposition in der Wäschepflege.
Gimi production.jpg

„Dank seiner Innovationsstärke und Technologiekompetenz ist das Unternehmen ein idealer Partner", erklärt Dr. Klaus Peter Meier, CEO von Freudenberg Home and Cleaning Solutions. „Mit der Akquisition schaffen wir für unsere Kunden erheblichen Mehrwert und für unsere Endverbraucher ein noch besseres, innovatives Angebot. Der Zukauf ist ein Meilenstein in unserer Expansionsstrategie."

Über Freudenberg Home and Cleaning Solutions
Freudenberg Home and Cleaning Solutions ist ein weltweit führender Anbieter von Markenprodukten für die Reinigung und Haushaltspflege, und bietet innovative Lösungen, die Millionen von Konsumenten und Kunden rund um den Globus zum Vorteil das Leben leichter machen. Mit seiner Position als Marktführer, in fast allen Ländern, in denen es aktiv ist, erzielte das Unternehmen im Jahr 2015 einen Umsatz von mehr als 800 Millionen Euro und beschäftigte fast 3.000 Mitarbeiter. Zum Portfolio zählen Marken wie Vileda®, O'Cedar®, SWASH®, Wettex®, Gala® und Marigold®. Die starke Marktposition in jeder seiner Kernproduktkategorien erreicht das Unternehmen im Laufe der Zeit durch starke Kundenorientierung, tiefes Verständnis des Endverbrauchers und innovative sowie qualitativ hochwertige Produkte.

Über die Freudenberg Gruppe
Freudenberg ist ein globales Technologieunternehmen, das seine Kunden und die Gesellschaft durch wegweisende Innovationen nachhaltig stärkt. Gemeinsam mit Partnern, Kunden und der Wissenschaft entwickelt die Freudenberg Gruppe technisch führende Produkte, exzellente Lösungen und Services für mehr als 30 Marktsegmente und für Tausende von Anwendungen: Dichtungen, schwingungstechnische Komponenten, Vliesstoffe, Filter, Spezialchemie und medizintechnische Produkte, IT-Dienstleistungen und modernste Reinigungsprodukte.

Innovationskraft, starke Kundenorientierung sowie Diversity und Teamgeist sind die Eckpfeiler der Unternehmensgruppe. Der Exzellenzanspruch, Verlässlichkeit und pro-aktives, verantwortungsvolles Handeln gehören zu den gelebten Grundwerten in der mehr als 165-jährigen Unternehmensgeschichte.

Im Jahr 2015 beschäftigte die Freudenberg Gruppe mehr als 40.000 Mitarbeiter in rund 60 Ländern weltweit und erwirtschaftete einen Umsatz von mehr als 7,5 Milliarden Euro (inklusive quotaler Konsolidierung der Gemeinschaftsunternehmen). Weitere Informationen unter www.freudenberg.com.