Freudenberg - Innovating Together

Freudenberg - Innovating Together

Pressemitteilungen

Freudenberg stärkt globale Marke
Das Technologieunternehmen Freudenberg präsentiert sich ab heute mit einem überarbeiteten Markenauftritt.

​Weinheim, 10. Juli 2015. Das Technologieunternehmen Freudenberg präsentiert sich ab heute mit einem überarbeiteten Markenauftritt. Die neue globale Marke Freudenberg wurde beim Senior-Management-Meeting „DIALOG“ in Detroit, USA, vorgestellt – vom klaren Markenkern über das neue Firmenlogo bis hin zur weiterentwickelten Markenarchitektur.

„Eine starke Marke Freudenberg sorgt in unserer immer komplexeren Welt für eine klare Orientierung. Sie strahlt Erfolg aus und gibt ein klares Leistungsversprechen ab", so Dr. Mohsen Sohi, Sprecher des Vorstands der Freudenberg Gruppe. Mit einer starken globalen Marke will sich Freudenberg bei Kunden und Stakeholdern klar positionieren, die Motivation und Identifikation seiner Mitarbeiter erhöhen, attraktiver im Wettbewerb um neue Mitarbeiter sein und letztendlich kleinen Geschäftsgruppen einen schnelleren Markterfolg ermöglichen. „Mit der Stärkung unserer globalen Marke Freudenberg werden wir für alle Stakeholder deutlich sichtbarer und attraktiver", sagt Sohi. 

Der Weg zur neuen Marke
Am Anfang des Prozesses im Herbst 2013 standen grundlegende strategische Fragen: Wofür steht Freudenberg heute? Wofür soll Freudenberg 2020 stehen? Was beschreibt den Kern von Freudenberg? Die Antworten darauf erarbeitete Freudenberg unter Einbeziehung zahlreicher Stakeholder, Kundenbewertungen, verschiedener interner Gremien und wichtiger Megatrends. Das Resultat ist eine neue strategische Positionierung, die es ausschließlich auf Englisch gibt, um weltweit ein einheitliches Verständnis zu erreichen: „Freudenberg is a values-based technology group that best serves its customers and society". Sie beschreibt alle Merkmale, die Freudenberg ausmachen und von anderen Unternehmen unterscheiden. „Wir haben immer den Anspruch, technologisch führend zu sein und beste Qualität für den Erfolg unserer Kunden zu liefern: bei Produkten, Prozessen und Services", sagt Sohi. Außerdem unterstreicht die Positionierung, die Werteorientierung des Unternehmens, mit dem Ziel, Lebensbedingungen durch Produkte und Services weltweit zu verbessern und das soziale Miteinander zu fördern. „Es geht darum, in allem exzellent zu sein, was wir tun", betont Sohi.   

Auf Basis dieser Positionierung entwickelte Freudenberg die weiteren Elemente der globalen Marke Freudenberg: eine Corporate Identity mit einem ausgefeilten Corporate Design und eine neue Markenarchitektur. 

Neuer visueller Auftritt
Das neue Logo enthält den Unternehmensslogan „FREUDENBERG. INNOVATING TOGETHER". Die Versalien stehen für die Stärke von Freudenberg als Global Player. Die Sinuskurve bleibt ein Symbol der technischen Kompetenz und des Exzellenzanspruchs von Freudenberg. Durch die neue Positionierung hat die Kurve „Flügel“ bekommen. Die Flügel stehen für Offenheit, mehr Dynamik und sie symbolisieren „Togetherness“. Sie verkörpern Partnerschaft mit den verschiedenen Stakeholdern von Freudenberg über die Geschäftsgruppen und Weltregionen hinweg. Gleichzeitig kann das neue visuelle Element des Logos auch als eine Brücke angesehen werden, die für mehr Zusammenarbeit mit allen Stakeholdern steht, aber auch für Zuverlässigkeit und Stabilität.

 

Freudenberg Logo klein.jpg

Das neue Freudenberg Logo.

 

Die neue Markenarchitektur
Analysen bei Kunden zeigten ein deutliches Bild: Die überwiegende Mehrheit bezieht ihre Produkte von Freudenberg, ohne zu differenzieren, um welche Geschäftsgruppe oder Produktmarke es sich handelt. Folglich arbeiteten die Geschäftsgruppen daran, Synergien zu schaffen, ihre Marken zu überarbeiten und zu konzentrieren. Das Resultat: Für die Unternehmen mit Freudenberg im Namen gilt die neue Corporate Identity, einschließlich des Unternehmensslogans. Nur Unternehmen mit einer starken eigenständigen Marke, wie Vileda oder Klüber Lubrication, behalten ihr eigenes Markenerscheinungsbild, unterstützen jedoch durch die Absenderkennung „a brand of Freudenberg" die globale Marke Freudenberg, und umgekehrt unterstützt Freudenberg die jeweilige eigenständige Marke.
 

Über die Freudenberg Gruppe
Freudenberg ist ein globales Technologieunternehmen, das seine Kunden und die Gesellschaft durch wegweisende Innovationen nachhaltig stärkt. Gemeinsam mit Partnern, Kunden und der Wissenschaft entwickelt die Freudenberg Gruppe technisch führende Produkte, exzellente Lösungen und Services für mehr als 30 Marktsegmente und für Tausende von Anwendungen: Dichtungen, schwingungstechnische Komponenten, Vliesstoffe, Filter, Spezialchemie, medizintechnische sowie mechatronische Produkte, IT-Dienstleistungen und modernste Reinigungsprodukte.

Innovationskraft, starke Kundenorientierung sowie Diversity und Teamgeist sind die Eckpfeiler der Unternehmensgruppe. Der Exzellenzanspruch, Verlässlichkeit und pro-aktives, verantwortungsvolles Handeln gehören zu den gelebten Grundwerten in der mehr als 165-jährigen Unternehmensgeschichte.

Im Jahr 2014 beschäftigte die Freudenberg Gruppe mehr als 40.000 Mitarbeiter in rund 60 Ländern weltweit und erwirtschaftete einen Umsatz von mehr als 7 Milliarden Euro (inklusive quotaler Konsolidierung der 50:50 Joint Ventures). Weitere Informationen unter www.freudenberg.com.