Freudenberg - Innovating Together

Freudenberg - Innovating Together
An error occured.

Pressemitteilungen

Freudenberg Filtration Technologies in Indien übernimmt Pyramid Filters Private Limited
Mit Wirkung zum 1. April 2012

Weinheim. Pune/Indien. 5. März 2012. Freudenberg Filtration Technologies India Private Limited unterzeichnete mit Wirkung zum 1. April 2012 einen Übernahmevertrag für Pyramid Filters Private Limited. Das Unternehmen entwickelt Luftfilterelemente und -systeme für Anwendungen in Reinräumen in der pharmazeutischen, medizinischen, chemischen und der Nahrungsmittelindustrie. Insgesamt werden dort rund 60 Mitarbeiter beschäftigt. Im Jahr 2010 erwirtschaftete der indische Filterhersteller einen Umsatz im mittleren einstelligen Millionenbereich (Euro).

Freudenberg Filtration Technologies India liefert hocheffiziente Filterelemente und -systeme für die Industrie und den Automobilbereich sowie Systemlösungen zur Produktivitäts- und Effizienzsteigerung in Gasturbinen und Kompressoren.

Dr. Andreas Kreuter, Geschäftsleiter von Freudenberg Filtration Technologies erläutert: „Die im Jahre 1998 gegründete Pyramid Filters hat in Indien dank eines umfassenden Schwebstofffilter-Sortiments und renommierten Serviceleistungen einen exzellenten Ruf. Die hervorragende Marktposition von Pyramid ermöglicht es uns, zu unserem bereits jetzt schon sehr breiten Portfolio neue Produkte hinzuzufügen und unseren Kunden weitere Dienstleistungen anzubieten."

Dr. Kirti Kelkar, Gründerin und Geschäftsführerin von Pyramid Filters India Pvt. Ltd. bestätigt: „Wir freuen uns darüber, in Freudenberg Filtration Technologies einen Partner gefunden zu haben, mit dem wir gemeinsam hochklassige Filtersysteme für Reinräume entwickeln können. Unsere Kundschaft wird von der Expertise Freudenbergs in der Anwendungstechnik und seiner Position als einer der weltweiten Marktführer in der Filtrationstechnologie sehr profitieren."

Zusammen mit den indischen Geschäftsführern Gnanasekharan Ramesh und Rakesh Nathwani wird Dr. Kelkar die Geschäftsführung von Freudenberg Filtration Technologies India Pvt. Ltd. übernehmen und weiterhin für den Geschäftsbereich Reinraumtechnik verantwortlich sein. „Wir freuen uns darauf, das in unserem neuen Team gebündelte globale und lokale Know-how gemeinsam einsetzen zu können, um unseren Kunden einen überzeugenden Mehrwert zu bieten", unterstreicht Ramesh.

Freudenberg Filtration Technologies India, Pune, beliefert technisch anspruchsvolle Industrien auf den Gebieten Automobil, Pharmazie, Krankenhäuser, Petrochemie, Energie, Düngemittel, Nahrungsmittel und Getränke, Stahl und Zement. Mit dem Viledon® eee.Sy-Programm liefert Freudenberg Filtration Technologies India Systemlösungen zur Produktivitäts- und Effizienzsteigerung in Turbokompressoren und Gasturbinen. Freudenberg Filtration Technologies India ist in Indien, Pakistan und Bangladesch mit Vertriebsstätten in mehreren Städten kundennah vertreten. Das Unternehmen gehört zur Freudenberg Gruppe, das seinen Kunden technische Produktlösungen und Services bietet. Die Freudenberg Gruppe hat sich als Lieferant vor allem auf die Bereiche Dichtungen und Schwingungstechnik, Vliesstoffe, Filtration, Schmierstoffe und Trennmittel sowie Mechatronik und Haushaltswaren spezialisiert. Im Jahr 2010 erwirtschaftete die Freudenberg Gruppe mit rund 34.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in 59 Ländern einen Umsatz von mehr als 5,4 Milliarden Euro.

Über Freudenberg Filtration Technologies
Freudenberg Filtration Technologies, mit Hauptsitz in Weinheim an der Bergstraße, beschäftigt weltweit rund 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an mehr als 30 Standorten. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt ein umfassendes Filtersortiment und Services. Filterlösungen von Freudenberg kommen in vielfältigen Anwendungen, insbesondere als micronAir® Innenraum- und Motorzuluftfilter im KFZ-Bereich und als Viledon® Luftfilter in verschiedenen Industrieanwendungen zum Einsatz. Vervollständigt wird das Sortiment durch Lösungen für die Flüssigkeitsfiltration und zum Gesundheitsschutz.

Über Freudenberg in Indien
Seit fast 100 Jahren hält Freudenberg in Indien Geschäftsbeziehungen zu Kunden und Partnern. Die Gruppe verfügt im Land über mehr als 2.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an elf Standorten und verzeichnet dort im Jahre 2010 einen Gesamtumsatz von rund 100 Millionen Euro. Mit ihren insgesamt 27 Werken pflegt die Gruppe ein langfristiges Engagement auf dem indischen Markt.

Über Pyramid
Pyramid Filters Private Limited mit Sitz im indischen Pune entwickelt und produziert Filterlösungen für Reinräume. Das Unternehmen verfügt über jahrzehntelange Erfahrung in der Konzeption und Herstellung von Filtern und Systemen in Reinräumen. Pyramid Filter sind bei Pharmaunternehmen und Originalherstellern von Reinraumanlagen und im Heizungs-, Lüftungs- und Klimabereich erfolgreich im Einsatz. In seiner Produktionsstätte in Pune, Maharashtra beschäftigt Pyramid Filters rund 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.