Freudenberg - Innovating Together

Freudenberg - Innovating Together

Pressemitteilungen

Christoph Mosmann verlässt die Freudenberg Gruppe
 

Weinheim, 15. Dezember 2014. Herr Christoph Mosmann hat die Gremien gebeten, ihn zum 31. Dezember 2014 von seinen Aufgaben als Vorstand der Freudenberg Gruppe und persönlich haftender Gesellschafter der Freudenberg & Co. Kommanditgesellschaft zu entbinden. Die Aufsichtsgremien haben seinem Wunsch mit Bedauern entsprochen.

Der Aufsichtsrat und der Vorstand danken Christoph Mosmann für sein fast 20jähriges Engagement in der Freudenberg Gruppe. Als langjährige Führungskraft hat er in den zurückliegenden Jahren die Entwicklung und Ausrichtung vor allem des Geschäftsfeldes Dichtungstechnik mitgestaltet und mitgeprägt, zuletzt als zuständiges Mitglied im Vorstand.

Herr Mosmann war eine anerkannte und vertrauenswürdige Führungskraft, er hat sich um unser Unternehmen sehr verdient gemacht.

Gesellschafterausschuss, Aufsichtsrat und Vorstand wünschen Herrn Mosmann für die Zukunft alles Gute.


Über die Freudenberg Gruppe
Die Freudenberg Gruppe ist ein Familienunternehmen, das seinen Kunden technisch anspruchsvolle und beratungsintensive Produkte und Dienstleistungen bietet. Die Unternehmensgruppe entwickelt und produziert Dichtungen, schwingungstechnische Komponenten, Filter, Vliesstoffe, Produkte zur Oberflächenbehandlung, Trennmittel und Spezialschmierstoffe, medizintechnische sowie mechatronische Produkte.
Vor allem für mittelständische Unternehmen entwickelt Freudenberg Softwarelösungen und IT-Dienstleistungen. Unter den Markennamen vileda®, O-Cedar®, Wettex®, Gala® und SWASH® findet der Endverbraucher fortschrittliche mechanische Reinigungsprodukte von Freudenberg im Handel. Im Jahr 2013 beschäftigte die Freudenberg Gruppe rund 40.000 Mitarbeiter in rund 60 Ländern und erwirtschaftete einen Umsatz von mehr als 6,6 Milliarden Euro. Weitere Informationen unter www.freudenberg.de.