Anmelden

Mitarbeiter über Freudenberg

Durch unsere Innovationskraft sind wir zu einem Global Player mit einem engen Netz weltweiter Kooperationen, Allianzen und Partnerschaften geworden. Wollen Sie Teil dieses Netzes werden? Oft sind es diese langjährigen Beziehungen, die uns die Entwicklung bestmöglicher Lösungen für unsere Kunden ermöglichen und damit in vielen Bereichen einen wertvollen Wettbewerbsvorsprung verschaffen. Natürlich eröffnet unsere Internationalität auch Ihnen neue Freiräume für die berufliche Entwicklung.

Ich bin Chemikerin und beschäftige mich mit dem Fachgebiet Oberflächentechnik. Was mir an meiner Arbeit als Wissenschaftlerin bei Freudenberg besonders gut gefällt ist neben dem guten Arbeitsklima die Nähe zu ganz konkreten Produkten und Anwendungen. In unserer Abteilung können wir fast immer genau verfolgen, ob unsere Lösungsvorschläge für den Kunden in der Praxis tatsächlich zum Erfolg führen.

Dr. Daniela Knecht,
Freudenberg Forschungsdienste
Was ich an Freudenberg schätze ist die Zusammenarbeit mit meinen Kollegen aus vielen verschiedenen Kulturen und Nationalitäten. Es ist wirklich toll zu sehen, dass alle Mitarbeiter die gleichen Werte teilen.

Paulo José Noce,
Vice President Chem-Trend, Brasilien
Bernd Schmitt Ich habe vor vielen Jahren eine kaufmännische Ausbildung bei Freudenberg gemacht und danach ein betriebswirtschaftliches Studium angehängt. Inzwischen habe ich 20 Jahre in mehreren zentralen und operativen Personalfunktionen gearbeitet und bin jetzt in Shanghai, um hier die Funktion Human Resources im Corporate Service Center Asia zu leiten. Eine spannende und herausfordernde Aufgabe, die viel Spaß macht.

Bernd Schmitt,
Corporate Service Center Shanghai
Dr. Silke Wagener Als Führungskraft lebe ich einen kooperativen und partnerschaftlichen Führungsstil. Es macht einfach Spaß, gemeinsam mit einem begeisterten Team an einem faszinierenden Thema zu arbeiten - der Zukunft der Brennstoffzelle.

Dr. Silke Wagener,
Geschäftsführerin Freudenberg Fuel Cell Component Technology
Dr. Franka Grasemann

Als Nachwuchsforscherin bei Freudenberg habe ich die Möglichkeit, mein Wissen mit ganz konkreten Produkten und Anwendungen zu verknüpfen. Im Moment forsche ich im Auftrag der renommierten Marke Vileda und freue mich schon jetzt darauf zu sehen, wie später meine Forschungsergebnisse in die Entwicklung neuer Produkte einfließen.

Dr. Franka Geiss,
Freudenberg Forschungsdienste

Andreas Fischer Während meiner Lehre als Industriekaufmann bei Freudenberg habe ich Einblick in viele unterschiedliche Bereiche bekommen. Darunter in die Buchhaltung, das Marketing, Controlling und Vertrieb. Und nachdem ich im Anschluss an meine Ausbildung eine Stelle im Bereich Customer Service für Luftfilter angetreten habe, wurde mir schon nach acht Jahren die Leitung der Abteilung übergeben.

Andreas Fischer,
Freudenberg Filtration Technologies