Anmelden

Berufseinsteiger

Suchen Sie einen Berufseinstieg? Freudenberg bietet Ihnen die Möglichkeit eines Direkteinstiegs oder ein Traineeprogramm:

Direkteinstieg:

Menschen machen den Erfolg ... Deshalb suchen wir Profis und Nachwuchskräfte, die wissen, was sie wollen und können. Machen Sie mit! Freie Stellen finden Sie im Menüpunkt Stellenangebote oder bewerben Sie sich initiativ.

Young Professional Program:

Als Alternative zum Direkteinstieg bieten folgende Freudenberg-Gesellschaften Einstiegsprogramme für Berufsanfänger:

Young Professional Program

Das Young Professional Program ist das Traineeprogramm von Freudenberg Sealing Technologies. Mit diesem fördern wir Nachwuchsführungskräfte, um sie frühzeitig in die Organisation einzubinden. Das 18-monatige Young Professional Program richtet sich an Absolventen der Fachrichtungen Ingenieurwissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftswissenschaften. Durch „Learning by doing" in Projekten verschiedener Unternehmensbereiche bereiten wir unsere Trainees auf die Übernahme verantwortungsvoller Aufgaben im Unternehmen vor.

Ansprechpartner:
Freudenberg Sealing Technologies
Julia Schneider
Tel.: +49 (0) 6201 - 80 3694
julia.schneider@fst.com

Fachspezifische Traineeprogramme

Neben dem Young Professional Program bietet Freudenberg Sealing Technologies auch fachspezifische Traineeprogramme an, unter anderem in den Bereichen Vertrieb und Produktion. Die Trainees legen sich zu Beginn des Programms auf einen bestimmten Fachbereich fest. Sie sammeln in 18 Monaten vielseitige Erfahrungen in Projekten im In- und Ausland und werden auf die Übernahme einer verantwortungsvollen Aufgabe im gewählten Fachbereich vorbereitet.

Ansprechpartner:
Freudenberg Sealing Technologies
Julia Schneider
Tel.: +49 (0) 6201 - 80 3694
julia.schneider@fst.com

Nachwuchsforscherprogramm

Absolventen eines Studiums im Bereich des Ingenieurwesens oder der Naturwissenschaften, idealerweise mit Promotion, haben bei Freudenberg Forschungsdienste die Möglichkeit, in Zusammenarbeit mit produzierenden Gesellschaften unserer Unternehmensgruppe interessante zukunftsweisende Forschungs- und Entwicklungsprojekte zu bearbeiten und somit die strategische Ausrichtung unserer Unternehmensgruppe kennenzulernen und mitzugestalten. Das Nachwuchsforscherprogramm bildet eine ideale Brücke zwischen der rein wissenschaftlichen Arbeit an der Universität und einer operativen Linienfunktion in einem Geschäftsbereich.

Ansprechpartner:
Freudenberg Forschungsdienste
Sigrid Ewald-Urban
Tel.: +49 (0) 6201 - 80 4856
sigrid.ewald@freudenberg.de