Anmelden

Innovationsstrategie

​Das Zusammenwirken verteilter Innovationsanstrengungen bei Freudenberg lässt sich anhand eines Drei-Säulen-Modells veranschaulichen.

Wichtigste Säule und Haupttriebkraft der Innovation sind die Geschäftsgruppen. Kundennah arbeiten sie an den Technologie- und Produkt-Roadmaps in ihren Segmenten und steigern die Innnovationskraft von Freudenberg. Die zweite Säule steht für Corporate Innovation. Ziel ist es, konzernweites technisches Know-how insbesondere in Querschnittstechnologien zu bündeln sowie neue Geschäftsfelder zu untersuchen und zu erschließen (New Business Development und Freudenberg Venture Capital). Die dritte Säule repräsentiert gezielte Akquisitionen von Unternehmen, die das Technologie- und Produktportfolio sinnvoll ergänzen und so zur Steigerung der Innovationskraft von Freudenberg beitragen.

Unter dem Motto „Your Idea - Our Star" werden zudem Ideen für neue Geschäfte gesammelt, bewertet und einer gezielten Nutzung in den Geschäftsgruppen und im Bereich New Business Development zugeführt.